Good Bye Lenin? – Die Oktoberrevolution sucht ihre Erben

MDR 2018 - Heute im Osten / Autor: Tom Kühne



100 Jahre Oktoberrevolution, das ist im heutigen Russland ein problematisches Jubiläum. Im nationalen Gedächtnis reüssieren Stalin und die Zaren als Protagonisten russischer Weltmach-tstellung. Lenin und die Revolution stehen dagegen für den Untergang eines großen Reichs. Die Reportage macht sich auf Spurensuche in Lenins einstiger Stadt St. Petersburg, wo junge Kadetten nach langer Restauration den legendären Panzerkreuzer Aurora für die Feiern aufpo-lieren. Wo ein „Chor der Bolschewiki“ unbeirrt seine revolutionären Lieder probt und im einst ersten Elektro-Kraftwerk des Landes Künstler die Formel „Sowjetmacht plus Elektrifizierung“ neu interpretieren.