Joanas Traum. Von der Patientin zur Ärztin.

MDR 2014 / 30 Minuten / Autor: Stefan Huck


Joana ist eine Powerfrau. Die 27jährige ist Medizinstudentin an der UNI Magdeburg kurz vor den Abschlussprüfungen. Das Sie es bis hierhin geschafft hat, grenzt an ein Wunder, denn geboren wurde Sie mit einer frühkindlichen Hirnschädigung. „Sie wird nie Laufen können!“, haben die Ärzte bei Ihrer Geburt gesagt. Doch es kam anders. Trotz starker Einschränkungen des Bewegungs-apparates, im Fachlatein spastische Diparese genannt, beißt sich Joana durch – lernt laufen mit 4, geht zur Schule wie alle anderen Kinder, macht schließlich mit Bestnoten Abitur und will nun Ihren Traum verwirklichen. Kinderärztin heißt das Ziel. Viele in Ihrer Umgebung haben ihr das, aufgrund ihrer Behinderung nicht zugetraut. Wir begleiten Joana in dieser für sie entscheiden-den Zeit.