Marie - Mit Kind und Rollstuhl

MDR 2020 / 30 Minuten / Buch/Regie: Tom Lemke


Durch ein tragisches, bis heute nicht ganz aufgeklärtes Ereignis sitzt Marie im Rollstuhl. Die junge Frau hat sich inzwischen mit ihrem Schicksal abgefunden und neuen Lebensmut gefunden. Vor zwei Jahren hat sie ein Kind bekommen. Ihre kleine Tochter ist ihr ein und alles und bestimmt den Alltag der jungen Frau. Ausbildung und berufliches Weiterkommen waren vorübergehend hintenan gestellt. Doch nun gibt es endlich einen rollstuhlgerechten Kindergartenplatz, so dass Marie ihre Tochter selbst dort hinbringen kann. Und jetzt soll es weiter gehen, mit Ausbildung, Beruf und Zukunftsplänen – Marie will es schaffen!